Kostenloser Versand für Bestellungen über 25 USD (nur USA).

Was ist das DisplayPort-Pin-20-Problem?

Gamer bauen gerne High-End-Gaming-Setups – und DisplayPort erfreut sich bei Gamern wegen seiner höheren Bandbreite und Leistung großer Beliebtheit. In einigen Fällen, die bis in die frühen 2010er Jahre zurückreichen, traten bei Spielern auf der ganzen Welt jedoch Probleme mit DisplayPort Pin 20 auf, die durch falsch hergestellte DisplayPort-Kabel verursacht wurden. Als sie versuchten, ihre glänzenden neuen Gaming-Monitore mit schlecht gemachten DisplayPort-Kabeln anzuschließen, hatten sie Probleme, ihre Computer und Monitore zum Booten zu bringen. Was genau ist passiert?

 

Das Problem

Die VESA-Spezifikation zeigt, dass sowohl die Quelle als auch die Senke Strom bei 3,3 V+-10 % und 500 mA am DP_PWR-Pin, dem berüchtigten Pin 20, liefern sollen.

 

DisplayPort Pin Assignment

 

Pin 20 ist sehr nützlich, wenn Sie versuchen, Dongles mit Ihrem Gerät zu verbinden. Einige Dongles benötigen eine externe Stromversorgung, um zu funktionieren, und dank DP_PWR benötigen Sie kein separates Stromversorgungskabel, um Ihren Dongle mit Strom zu versorgen.

Das eigentliche Problem ist, dass man niemals den DP_PWR der Quelle mit dem DP_PWR der Senke verbinden sollte: Es ist unmöglich, dass beide Pins genau die gleiche Spannung haben, daher würde das Zusammenschließen effektiv zu einem Kurzschluss führen Schaltungszustand. Wenn Ihr Display eingeschaltet ist, während Ihre GPU ausgeschaltet ist, kann diese Verbindung außerdem zu Grafikkartenausfällen führen.

 

Die Tatsache

Um ehrlich zu sein, Pin 20 ist eigentlich Teil des VESA-Standards, und das bedeutet, dass die meisten DisplayPort-Kabel von Drittanbietern den Pin 20 haben, also ist es keine große Sache. Der Unterschied zwischen einem falsch gebauten und dem richtigen DisplayPort-Kabel bestand darin, wie Pin 20 verdrahtet war.

 

DisplayPort Pin Wiring

 

Gemäß VESA-Spezifikation ist Pin 20 überhaupt nicht verdrahtet. Das Problem kann vermieden werden, indem ein ordnungsgemäß verdrahtetes DisplayPort-Kabel verwendet wird. Aber woher sollen wir das wissen?

 

iVANKY DisplayPort Cable Pin 20 Unwired

 

Der einzige Weg, dies herauszufinden, besteht darin, den Stecker auseinander zu ziehen. Wie oben gezeigt, ist Pin 20 des DisplayPort-Kabels von iVANKY nicht verbunden. Alle DisplayPort-Kabel bei iVANKY sind korrekt verdrahtet und verursachen keine Schäden oder Ausfälle auf Ihrem PC.

 

Die Lösung

Wenn Ihre Grafikkarte nach 2017 hergestellt wurde, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Das Problem tritt häufig bei älteren Modellen auf, und GPU-Hersteller wie Nvidia und AMD haben Software-Updates bereitgestellt, um das Problem zu beheben.

Die schnellste und sicherste Lösung ist jedoch ein gut gebautes, VESA-zertifiziertes DisplayPort-Kabel. Alle DisplayPort-Kabel bei iVANKY sind ordnungsgemäß hergestellt und korrekt verdrahtet, um mögliche Schäden und Ausfälle an Ihrem Computer zu vermeiden.

 

Verwandte Produkte

4K DisplayPort 1.2 Cable - Braided

4K DisplayPort 1.2 Cable

8K DisplayPort 1.4 Cable - Braided

16K DisplayPort 2.0 Cable

Deja un comentario

Tenga en cuenta que los comentarios deben aprobarse antes de que se publiquen